Zehn Tipps gegen Zeitverschwendung – Teil I

Tipps & Tricks
Möchtest du sowohl am PC als auch auf dem Handy weniger Zeit im Internet vertrödeln?

Heute zeige ich dir die ersten 5 Tipps die einer Ablenkung von den eigentlichen Arbeiten vorbeugen.

1. Schalte die Infos auf dem Handy aus
Immer wenn auf dem Display von deinem Handy eine Info über neue Mails, Messages oder Eilmeldungen auftaucht, ist die Versuchung groß, diese dann zu lesen. Schalte diese Ablenkung einfach aus. Wie? ganz einfach! Einfach in den Einstellungen deines Handys deaktivieren. Auf dem Android Handy gehst du wie folgt vor:
- Ruf die Einstellungen deines Telefons auf
- Als nächstes wählst du das Menü "Benachrichtigungen" aus
Nun kannst du entweder einzelne App Benachrichtigungen deaktivieren oder für alle Apps (was ich dir empfehle!).

2. Deaktivieren der Windows-Benachrichtigungen
Auch auf deinem PC lenken die Mitteilungen über Mails und Updates ab. Diese kannst du ebenfalls, wie bei deinem Handy, ausschalten. Klicke dazu mit der rechten Maustaste unten links auf das Windows-Symbol. Anschließend wählst du "Einstellungen" und dann "System" aus. Links im Menü siehst du dann den Punkt "Benachrichtigungsassistent". Klicke nun auf "Nur Alarme". Somit erscheinen keine Infos mehr über neue Infos. Wenn du nur zu bestimmten Zeiten nichts gestört werden möchtest, kannst du das über die "automatische Regel" einstellen.
Du findest alles geblockten Infos unten rechts im "Action Center" (Sprechblase). 

3. Aktiviere den Flugmodus am Handy
Morgens nach dem Aufstehen willst du bestimmt, so wie ich, erst mal in Ruhe frühstücken. Die beste Möglichkeit, bevor du mit Neuigkeiten bombardierst wirst: schalte das Handy abends aus und erst nach dem Kaffee wieder ein.
Geht das bei dir nicht, weil du dich von deinem Handy morgens wecken lässt? Dann hilft dir hier der "Flugmodus". Damit deaktivierst du alle Netzwerkverbindungen. Einfach die obere Benachrichtigungsleiste so weit nach unten zeihen, bis du das Flugzeug siehst. Einmal drauf tippen und schon ist der Modus aktiviert.

4. Schwarz-Weiß-Modus einschalten
Facebook und Instagram machen dir viel weniger Spaß, wenn alles nur in schwarz-weiß zu sehen ist. Positiver Effekt: Du verbringst dort viel weniger Zeit. Unter dem Menüpunkt "Entwicklungsoptionen" suchst du einfach den Punkt "Farbraum simulieren". Dann wählst im Menü "Farbenblindheit oder Einfarbig". Ab sofort sind dann alle Anzeigen schwarz-weiß.

5. Lösche unnötige Zeitfresser-Apps
Bist du auch immer viel zu oft bei Facebook unterwegs oder mit spielen beschäftigt, anstatt zu arbeiten? Hier hilft es dir, solche unnötigen Zeitfresser einfach vom Handy zu löschen. Anschließend kannst du dich wieder auf das Wichtige konzentrieren und weiter arbeiten.